Die Bezirksmeisterschaft 2018 läuft zurzeit. Die Brachbacher St. Josef-Schützen erzielten bereits erste Ergebnisse. 10 m Luftpistole Herren I: 1. Platz für die 1. Mannschaft mit 1081 Ringen: Rico Gerber (368), Peter Latsch (362), Karl Heinz Neubauer (351). 5. Platz für die 3. Mannschaft mit 1031 Ringen: Rouven Wagner (357), Uwe Tonner (323), Adalbert Maciejewski (351). 10 m Luftpistole Damen II: 1. Platz für Daniela Neubauer (352). 10 m Luftpistole Herren III: 3. Platz für 2. Mannschaft mit 984 Ringen: Günter Schuhen (322), Peter Gerber (332) Benno Gräbener (330). 50 m Pistole Herren III: 3. Platz für Günter Schuhen (203). 25 m Pistole Herren I: 1. Platz für 1. Mannschaft mit 808 Ringen: Rico Gerber (273), Peter Latsch (266), Karl Heinz Neubauer (269). 4. Platz für 3. Mannschaft mit 733 Ringen: Uwe Tonner (261), Patrick Görzel (252, Rouven Wagner (220). 25 m Pistole Damen I: 3. Platz für Daniela Neubauer (244).

25 m Pistole Herren III: 1. Platz für 1. Mannschaft mit 748 Ringen: Stephan Kölsch (248), Günter Schuhen (247), Benno Gräbener (253). 4. Platz für 4. Mannschaft mit 703 Ringen: Axel Pfeifer (252), Klaus Borgmann (230), Bruno Schlechtinger (221). 25 m Zentralfeuerpistole Herren I: 2. Platz für 1. Mannschaft mit 748 Ringen: Stephan Kölsch (239), Günter Schuhen (244), Rico Gerber (265). 25 m Standardpistole Herren I: Platz 1 für Rico Gerber (537).

Percussionsgewehr Herren I: 2. Platz für Adalbert Maciejewski (70). Percussionsrevolver Herren III: 1. Platz für Axel Pfeifer (131), 6. Platz für Klaus Borgmann (98). Percussionspistole Herren I: 1. Platz für 1. Mannschaft mit 382 Ringen (Adalbert Maciejewski  (133), Axel Pfeifer (125), Klaus Borgmann (124).