Am Samstag dem 01.Februar 2020 begrüßte unser Vorsitzender Bruno Schlechtinger 45 Schützen/Schützinnnen zur Jahreshauptversammlung im Schützenhaus. Nach der Totenehrung wurden die einzelnen Tätigkeitsberichte vorgetragen, als letztes war dies der Kasssenbericht und die Kassenprüfer bescheinigten unserem Hauptkassierer einen sehr gut geführtes Kassenbuch und beantragten die Entlastung des Vorstandes.

Nach der Wahl eines Versammlungsleiters wurde der Vorstand wie folgt gewählt: 1.Vorsitzender Bruno Schlechtinger, 2.Vorsitzender Stephan Kölsch, Geschäftsführer Andreas Mager, Haupkassierer Karl Heinz Neubauer, Jugendleiterin Alexandra Gerber, Schießleiter LG/LP Uwe Tonner, Schießleiter KK Rico Gerber, Schießleiter GK/BDS Viktor Vorrat, Schießleiter SP Frank Pikowski, 1.Waffenwart Patrick Bangel, 2.Waffenwart Helmut Solms.

Bei den weiteren Tagesordnungspunkten wurden die Mitglieder über die neue Mitgliederverwaltung des RSB informiert und man teilte mit das es neue Mitgliederausweise gibt. Desweiteren informierte der Vorsitzende darüber wie weit man mit der Planung der neuen Betondecke auf dem 25 m Stand sei und zeigte den Leuten die erteilte Baugenehmigung. Unter dem Punkt verschiedenes gab es noch ein paar Informationen vom Vorstand und man beendete die Versammlung um 18.50 Uhr. 

 Vorstand 2020

Um 20 Uhr fand die Familienfeier statt, die mit mehr als 90 Teilnehmern (incl. Freunde und Gönner) sehr gut besucht war. Im Verlauf des Abends wurden die Vereinsmeister DSB/BDS geehrt. Im Anschluss daran spielte unser Vereinsmitglied Matthias Becher zum Tanz und man feierte noch ein paar Stunden ausgelassen im Schützenhaus.

VM 2020